Über das ganze Jahr hinweg finden in Kętrzyn eine Reihe von kulturellen Veranstaltungen statt. Das reiche Angebot bewirkt, dass jeder etwas Interessantes für sich finden kann.

Zu den wichtigsten Veranstaltungen, die in Tradition und im Veranstaltungskalender bereits einen festen Platz gefunden haben, gehören das Festival polnischer Volksgruppen in Litauen – „Kaziuki – Wilniuki”, der Kunst- und Volkshandwerksmarkt mit regionaler Ausstellung – „Po Warmiński-Mazurskiej Ziemi” („Auf Ermland und Masuren“), das Festival der Kunstschaffenden der Ukrainischen Minderheit – „Z Malowanej Skrzyni” („Aus der bemalten Truhe“) sowie der Polnische Fotowettbewerb „Pejzaż Polski” („Polnische Landschaft“).

In den Sommerferien wird eine Reihe von Freilichtveranstaltungen organisiert, die das touristische Angebot der Stadt noch attraktiver machen. Auf der Juli-Veranstaltung „Rastenburger Sommer”, die jedes Jahr mehrere Tausend Zuschauer anlockt, sind stets die besten polnischen Musikbands vertreten. Auch im Juli pilgern Scharen von Touristen auf die Rastenburger Burg zu dem Mittelalterlichen Jakobsmarkt. Einer großen Beliebtheit unter den Bewohnern der Stadt erfreut sich auch die im August organisierte Parade der Blasorchester.
Zahlreiche Ausstellungen, Kunstsoirées und Konzerte runden das kulturelle Angebot unserer Stadt ab.

 

Touristeninformation – Kętrzyn
pl. M. J. Piłsudskiego 10/1, 
11-400 Kętrzyn, Polen
tel./fax +48 89 751 47 65

Öffnungszeiten:
Juni – August
Montag – Freitag: 9.00 – 18.00, 
Samstag – Sonntag: 10.00 – 15.00
September – Mai
Montag – Freitag: 8.00 – 16.00

advertisement advertisement advertisement advertisement